Raum und Gelegenheit für Verbindung schaffen, die Bedeutung der Schulzeit diskutieren. Den Abend mit Kunst, Tanz und Lagerfeuer ausklingen lassen. Vertraute Menschen wieder treffen, neue kennenlernen. Berufliche Ideen, Projektinitiativen austauschen, zukunftsfähige Aspekte und Ideen entwickeln.

Für wen ist die Tagung?
Die Tagung ist für ehemalige Waldorfschüler*innen, die in den letzten 7 Jahren ihren Abschluss an einer Waldorfschule gemacht haben oder in dieser Zeit von der Schule abgegangen sind.
(Du hast vor mehr als 7 Jahren deinen Abschluss gemacht, aber möchtest dennoch gerne kommen? Kontaktiere  uns bitte unter: zu-alt@alumnitagung.de )

Du hast Kinder und weißt nicht ob und wie du die Tagung mit ihnen einplanen und erleben kannst?
Wir werden, wenn Bedarf ist, extra Familienschlafräume und eine (qualifizierte) Kinderbetreuung einplanen - bitte meldet euch dafür (kinder@alumnitagung.de), damit wir alle Bedürfnisse gut bedenken können.

Wie viel wird die Tagung kosten?
Der Tagungsbeitrag wird voraussichtlich 45€ ermäßigt, also für Auszubildende, Studierende, FSJ / FÖJler*innen und für die restlichen Menschen 55€ kosten. So haben wir es zur ersten Tagung für Ehemalige 2022 gemacht. Darin enthalten ist die Vollverpflegung, Übernachtung (in der Schule) sowie alle Workshops und Vortragenden. Ob wir den Tagungsbeitrag so lassen können, für die kommenden Tagungen, wird sich mit unseren Sponsor:innen entscheiden. 


 

Möchtest du (d)eine Initiative, (d)ein Projekt vorstellen oder zu deiner neuen Leidenschaft (Achatschnecken als Therapietiere, Eurythmie mit Pflanzen oder was auch immer dich begeistert) eine Gruppe anleiten? 
Dann kontaktiere uns gerne! Wir freuen uns auf deine Idee. Auch Vorschläge zur Tagungsgestaltung nehmen wir natürlich in Empfang. 
Ideen und Anfragen bitte an diese Adresse:
impuls@alumnitagung.de

Was muss ich mitbringen?
Zum Übernachten wären eine Isomatte und ein Schlafsack nötig - ansonsten vielleicht etwas zum Schreiben und Klamotten, in denen du dich gut bewegen kannst (falls du Yoga oder andere bewegungsorientierte Workshops besuchen möchtest).

Tagungsort, Anfahrt und Zeitplan
Sobal die Planungsphase zur nächsten Tagung 2023 beginnt, lassen wir euch das wissen.
 

Wie finanziert sich dieses Projekt?
Durch euren Tagungsbeitrag und unsere wunderbaren Sponsor*innen: 




 

sonett_logo.png
Logo_Bund_der_Freien_Waldorfschulen.webp
Erdmannhauser-Logo-web.png
Logo anthroposophische Gesellschaft.png
Logo Voelkel_edited.png
Logo_WaldorfStiftung_edited.png
STOCKMAR 100 Label_edited.png
GTS_Logo_WEB.gif
yogitea.png
Info 3 Verlag Logo.png

Wie finanziert sich dieses Projekt?
Durch euren Tagungsbeitrag und unsere wunderbaren Sponsor*innen: